Rechnung

Bei bonprix können Sie Ihre Artikel ganz bequem per Rechnung zahlen.
Ein Überweisungsformular liegt Ihrem Paket bei.

  • Nach Erhalt der Ware überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen. Der Rechnungsendbetrag ist in einem Betrag fällig.
  • Falls Sie doch einmal einen Artikel zurücksenden, ziehen Sie bitte den Warenwert der Rücksendung von Ihrer Rechnung ab und überweisen den Differenzbetrag.
  • Im Falle einer Rücksendung nach Ihrer Überweisung, erstatten wir Ihnen den Betrag selbstverständlich zurück.

 

Überweisung bitte an:

Raiffeisen Zentralbank Österreich

AG IBAN AT53 3100 0001 5407 3788

BIC RZBAATWW

 

Im Falle des Zahlungsverzugs sind wir berechtigt, die angefallenen Kosten, monatliche Mahngebühren (bis zu € 15,50) und kontokorrentmäßige Zinsen in Höhe von 1,65 % p. m. zu verrechnen. In der Folge wird ein Inkassoinstitut mit der Forderungseinziehung beauftragt:

  • bei einem Übergabesaldo bis € 145,00 wird eine Bearbeitungsgebühr von € 19,00
  • bei einem Übergabesaldo bis € 500,00 wird eine Bearbeitungsgebühr von € 33,00 und
  • bei einem Übergabesaldo über € 500,00 wird eine Bearbeitungsgebühr von € 49,00

in Rechnung gestellt.

Für den Fall des Zahlungsverzuges verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch die zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen.

Zu diesen Kosten und Aufwendungen zählen, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten, insbesondere die tarifmäßigen Kosten der Einschaltung eines konzessionierten Inkassounternehmens, nach Maßgabe der Verordnung über die Höchstsätze der Inkassoinstitute gebührenden Vergütungen und die tarifmäßigen Kosten eines Rechtsanwaltes. Die Kosten bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Berechnung der Kosten gemäß der Verordnung 141/96 des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Höchstsätze der Inkassoinstitutionen gebührenden Vergütungen in der jeweiligen Fassung.

Vorauskasse:
Zur Absicherung unseres Kreditrisikos behalten wir uns vor, die Lieferung der Ware von einer Vorauskasse abhängig zu machen.

Anzahlung:
Bei größeren Kaufbeträgen behalten wir uns vor, nur gegen eine Anzahlung des gesamten Bestellwertes zu liefern.

Im Falle einer Anzahlung oder Vorauskasse möchten wir Sie auf folgendes Hinweisen:

  • Sie bezahlen uns einen Teil bzw. den vollen Rechnungsbetrag im Voraus.
  • Zahlungsdetails und ein Überweisungsformular erhalten Sie per Post von uns.
  • Sobald Ihre Zahlung verbucht ist, werden wir alle lieferbaren Artikel umgehend an Sie versenden.